Persönlichkeitsbildung

"Trotz Reizthemen cool bleiben" (zweitägiges Seminar)

 

Seminar zu Förderung des Ehrenamts

Trotz Reizthemen cool bleiben (zweitägiges Seminar)

Mit Detlef Passeick, Trainer der Andreas Hermes Akademie (AHA)

Häufig steht man als landwirtschaftliche/r Unternehmer/in stellvertretend für Andere z.B. für eine pauschale Branchenverurteilung oder für medial publizierte Missstände oder einfach für Reizthemen, die aktuell diskutiert werden.

Wir möchten den Teilnehmer/innen mit diesem Training Hilfestellungen bieten, um auch in diesen Situationen fachkompetente und vertrauenswürdige Eindrücke zu vermitteln. Ruhig bleiben, durchatmen und dann…

In dem eintägigen Training geht es darum, wie wir unser Tun in der Landwirtschaft besonnen, kompetent und souverän transportieren. Wichtig ist, dass wir Landwirte uns (wieder) trauen, den Austausch mit der Bevölkerung wiederaufzunehmen. Das Training soll die Teilnehmer/innen motivieren, den Kontakt zu suchen, Mut machen, das Gespräch aufzunehmen und Methoden vermitteln, Gehör zu finden und mein Gegenüber mitzunehmen.

Trainingsinhalte:

  • Die „öffentlichen Meinung“ und wie sie zustande kommt
  • Grundlagen gekonnter Gesprächsführung
  • Wie trete ich auf?
  • Aktiv zuhören
  • Botschaften setzen
  • Umgang mit Vorbehalten oder Kritik – Einstieg und Erste-Hilfe-Tipps

 

Termin: 29. April 2019, 09.00 Uhr bis 30. April 2019, 17.00 Uhr (inkl. Übernachtung)

Kosten: kostenlos

Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Kaffee, Tee und Gebäck, Softgetränke

Ort: TaunusTagungsHotel GmbH, Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an:

Telefon: 06172-7106-312

 

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts