Landwirtschaft

Ackerbautag der Hessischen Landvolk - Hochschule

 

„Ackerbautag der Hessischen Landvolk-Hochschule“

am 10. Dezember 2019

 

09.30 Uhr:          Ankommen. Versorgen mit Kaffee, Tee und Kaltgetränken

09.40 Uhr:          Begrüßung, David Stiller, Hessische Landvolk-Hochschule

09.45 Uhr:          Grundwasserschonender Ackerbau gelingt erfolgreich im Zusammenspiel von Fruchtfolge, 

                         Bodenpflege, Bodenbearbeitung und gezielter Düngung

                         Dr. Matthias Peter, Ingenieurbüro Schnittstelle Boden

10.45 Uhr:          Aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Pflanzenschutz

                         Dr. Dominik Dicke, RP Gießen, Pflanzenschutzdienst Wetzlar

11.45 Uhr:          Pflanzenzüchtung in Zeiten von DüVO und Klimawandel

                         Dr. Andreas Stahl, Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Pflanzenzüchtung

12.45 Uhr:          Mittagessen vom Buffet im Hotelrestaurant

13.30 Uhr:          Aktuelles zur N-Düngung

                         Philipp Möbs oder Rainer Cloos, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)

14.15 Uhr:          Das Einmaleins des Gemeinsamen Agrarantrags

                        Carsten Gath, Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen

15.15 Uhr:          Ende

 

Kursgebühr:       99,00 € (inkl. Verpflegung), für Mitglieder des Hessischen Bauernverbands: 49,00 € (inkl. Verpflegung)

Ort:                   TaunusTagungsHotel, Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

Anmeldeschluss: 26. November 2019

 

ANMELDUNG:

Ihre schriftliche Anmeldung senden Sie uns bitte

per E-Mail an hlh(at)agrinet.de (ersetzen Sie bitte "at" durch "@"),

per Fax an 06172 7106 313

oder per Post an Verein  für Landvolkbildung e.V., Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

Wir benötigen folgende Informationen von Ihnen:

  • Vorname, Nachname
  • Straße
  • PLZ und Ort
  • Telefonummer
  • Telefaxnummer (optional)
  • E-Mail-Adresse
  • Falls abweichend, Rechnungsadresse
  • Titel und Datum des Seminars, für das Sie sich anmelden möchten. Bei mehreren Seminaren eine entsprechende Auflistung der Seminare
  • Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Übernachtung und/oder ein Abendessen (12 €) wünschen

Mit der Zusendung Ihrer Daten stimmen Sie unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung zu.